Aktuelles: Gemeinde Bretzfeld

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
Vertretungsplan Mittagessen
info
Aktuelles

Hauptbereich

Informationen zur Schließung des Bildungszentrums Bretzfeld

Autor: BZB Johannes Krieg
Artikel vom 15.03.2020

Sehr geehrte Eltern,

ab Dienstag, den 17. März hat das Land Baden-Württemberg den Unterricht und jegliche Veranstaltungen an Schulen sowie den Betrieb an Kindertagesstätten ausgesetzt. Es betrifft auch die Kindertagespflege im Land. Dies gilt bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020, also bis zum Ende der Osterferien.

Die Einrichtung einer Notfallbetreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler an Grundschulen und der Klassenstufen 5 und 6 an weiterführenden Schulen und den entsprechenden Förderschulen ist erforderlich, um in den Bereichen der kritischen Infrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um ihre Kinder kümmern müssten, aufrecht zu erhalten. Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur gleichzeitig tätig sind.

Die Notfallbetreuung an den Schulen erstreckt sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit dieser Schülerinnen und Schüler.

Sollten Sie Anspruch auf Notversorgung ihres Kindes im beschriebenen Sinne haben, so können Sie diese bei der Schulleitung schriftlich beantragen. Die erforderlichen Nachweise sind dem Antrag beizufügen bzw. innerhalb von drei Unterrichtstagen nachzureichen.

Alle ab 21. April terminierten Abschlussprüfungen finden planmäßig statt!

Oberstes Prinzip ist dabei, dass den Schülerinnen und Schülern aus dieser Notsituation kein Nachteil entstehen soll.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen, welche wir über die Internetseite des Bildungszentrums Bretzfeld (www.bzbretzfeld.de) bzw. die Internetseite des Kultusministeriums (www.km-bw.de) für Sie vorhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 die Schulleitung

 Rektor Eber / Konrektorin Peth / Konrektorin Bauer

 

Anlagen:

Elternbrief der Schulleitung

Antrag auf Gewährung einer Notfallbetreuung

Anlage Einsatz der Dienstzeiten

Anlage Arbeitgeberbescheinigung


Allgemeine Informationen des Kultusministeriums:

Brief Frau Kultusministerin Eisenmann

Brief Hinweise vom Kultusministerium

Brief FAQ des Kultusministeriums

Infobereich

Kontakt

Bildungszentrum Bretzfeld
Grund-, Werkreal- und Realschule
Einsteinstraße 28
74626 Bretzfeld
Telefonnummer: 07946 9472-0
Faxnummer: 07946 9472-21
E-Mail-AdresseE-Mail schreiben

Sprechzeiten Sekretariat

vormittags:
Montag bis Freitag
07:00 bis 12:00 Uhr

nachmittags:
Mittwoch
13:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag
13:30 bis 16:30 Uhr