Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
Vertretungsplan Mittagessen
info
Aktuelles

Hauptbereich

Kinder helfen Kindern - Weihnachtspäckchenkonvoi

Autor: BZB Johannes Krieg
Artikel vom 17.12.2019

In den letzten Wochen konnte man am Bildungszentrum beobachten, wie Schülerinnen und Schüler Geschenkpakete bastelten und diese mit allerlei Spielsachen bestückten.

Man hätte fast vermuten können, das Bildungszentrum sei zu einer Außenstelle des Weihnachtsmannes geworden, so emsig wie die Kinder und Jugendlichen ans Werk gingen.

Nun sind Geschenke im wohlhabenden Mitteleuropa sicherlich nichts Ungewöhnliches in der anstehenden Vorweihnachtszeit, in manchen Gegenden vor unserer festlich geschmückten Haustüre hingegen schon.

Vor allem in entlegenen und ländlichen Gebieten Osteuropas ist ein voller Gabentisch keine Selbstverständlichkeit.

Der SMV war es daher ein großes Anliegen, anderen Kindern zu Weihnachten eine Freude zu bereiten, was sowohl bei Mitschülern, Lehrern und der Schulleitung auf große Resonanz stieß.

So konnte das Bildungszentrum bei der Abholung am 21.11.2019 mit der stattlichen Anzahl von 95 Päckchen, die von allen Klassenstufen der Grundschule und der Sekundarstufe gepackt worden waren, aufwarten.

Die Schülersprecher Karolin Busch, Justin Roberts und Felice Rilling übergaben Simon Sommer und Tobias Wegner, den Vertretern der Stiftung „Round Table“, die Geschenkpakete, welche über das Zwischenlager in Essen nach Osteuropa kommen werden.

Nähere Informationen sind unter www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de zu finden.

Infobereich

Kontakt

Bildungszentrum Bretzfeld
Grund-, Werkreal- und Realschule
Einsteinstraße 28
74626 Bretzfeld
Telefonnummer 07946 9472-0
Faxnummer 07946 9472-21
E-Mail schreiben

Sprechzeiten Sekretariat

vormittags:
Montag bis Freitag
07:00 bis 12:00 Uhr

nachmittags:
Mittwoch
13:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag
13:30 bis 16:30 Uhr